Leader/LAG Titelbild
Pfarrkirchen Gemeinden Gemeinden Gemeinden Eggenfelden Gemeinden Gemeinden Simbach a.I. Gemeinden Gemeinden Gemeinden Gemeiden Gemeinden

Von der Idee zum Projekt

Wenn Sie eine Projektidee haben, wenden Sie sich bitte an die LAG-Geschäftsstelle. Dort werden Sie in allen Schritten der Antragstellung unterstützt.

  1. Sie vereinbaren einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch mit der LAG-Managerin
  2. Sie füllen das Formblatt „Projektbeschreibung“ aus.
  3. Sie stellen Ihr Projekt persönlich im LAG-Steuerkreis und im Fachbeirat vor. Dort erhalten Sie eine Rückmeldung über die Förderfähigkeit Ihres Projekts und zusätzliche fachliche Beratung.
  4. Sie arbeiten die Details Ihres Projektes aus, unter anderem erstellen Sie einen qualifizierten Kosten- und Finanzplan. Auch in dieser Phase stimmen Sie sich eng mit dem LAG-Management ab.
  5. Der LAG-Steuerkreis führt das Projektauswahlverfahren durch und fasst einen Beschluss, ob Ihr Projekt zur Förderung empfohlen wird.
  6. Sie reichen den LEADER-Förderantrag mit allen geforderten Unterlagen beim AELF Regen ein.

Alle notwendigen Antragsformulare und Merkblätter finden Sie hier:    http://www.stmelf.bayern.de/agrarpolitik/foerderung/106635/index.php