Leader/LAG Titelbild
Im Kletterzentrum Simbach erklärt Martin Koppmann, wie viele verschiedene Kletterrouten hier ständig zur Verfügung stehen und wie oft diese umgesteckt und erneuert werden, damit die Attraktivität für die Kletterer bestehen bleibt.
Im Kletterzentrum Simbach erklärt Martin Koppmann, wie viele verschiedene Kletterrouten hier ständig zur Verfügung stehen und wie oft diese umgesteckt und erneuert werden, damit die Attraktivität für die Kletterer bestehen bleibt.
Eröffnung des DAV-Kletterturmes in Simbach am Inn im September 2018
Eröffnung des DAV-Kletterturmes in Simbach am Inn im September 2018

DAV Outdoor-Kletterwelt Simbach am Inn

Einzelprojekt

Projektbeschreibung

Im Jahr 2012 eröffnete die DAV Sektion Simbach am Inn ihr Kletterzentrum. Die Sportart Klettern erfreut sich seitdem in Simbach und in einem weiten Umkreis einer ständig wachsenden Beliebtheit. Die Einbindung der Simbacher Schulen sowie der Simbacher und Braunauer Kliniken für Psychosomatik ist ein fester Bestandteil des Programms.

Nun soll neben dem DAV Kletterzentrum ein frei stehender Outdoor-Kletterturm mit verschiedenen Trainingsmöglichkeiten entstehen. Das Klettern im Freien und Vorbereitungen für das Klettern an Felsen in den Bergen stehen im Vordergrund. Als Besonderheit wird ein Bereich für das Training zum Eisklettern und das Begehen von Klettersteigen entstehen. Man will dadurch die ganzjährige Attraktivität des Zentrums erhöhen, betont Vorsitzender Martin Koppmann.

Gesamtkosten: ca. 360.000 €

Beantragte LEADER-Förderung: 120.949 €

Beschluss des Steuerkreises vom 19.11.2015 bzw. 15.03.2017

Einreichung des Antrags am 17.05.2016 bzw. 10.04.2017

Bewilligungsbescheid erhalten am 06.09.2017

Pressebericht zur Eröffnung 09.2018