TonSpuren

Das Rottal kann eine lang zurückreichende Volksmusiktradition aufweisen. Bereits 1977 schuf der Landkreis, als erster in Bayern, eine Stelle für Volksmusik- und Brauchtumspflege, welche die Volksmusikgruppen im Landkreis erfasste und seither ein Volksmusikarchiv pflegt.

Dieses Archiv umfasst eine reiche Auswahl an Liedern, Theaterstücken sowie Audio- und Videoaufzeichnungen von niederbayerischen Gesangs- und Musikgruppen und Komponisten.

Aus dem reichhaltigen Archivmaterial werden vier hochwertige Bücher mit Bilder- und Textdruck zusammengestellt und gebunden und jeweils durch eine CD mit Tonbeispielen ergänzt. Die ersten beiden Bände sollen chronologisch den Werdegang der Rottaler Volksmusik darstellen, aufgeteilt in die Zeit vom 19. Jahrhundert bis 1945 und in die Zeit seit 1945. Der dritte Band ist für die ältere Generation gedacht und soll die Lebensqualität im Alter verbessern. Darin sollen Sitztänze, Volkstänze, Volkslieder  und Mundartreime enthalten sein. Der vierte Band ist für den Gebrauch in Kindergärten und Grundschulen konzipiert.

Durch die Publikationen sollen die Bestände des Archivs für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden und mehr Aufmerksamkeit für die lokale Volksmusik erzeugt werden.

Kontakt

So erreichen Sie uns

Postanschrift
Landratsamt Rottal-Inn
Kreisentwicklung
Ringstraße 4 - 7
84347 Pfarrkirchen


Telefon
08561/20-195


E-Mail
Jetzt Kontakt aufnehmen

Einzelprojekt

Projektträger: Landkreis Rottal-Inn

Fertigstellung: 2021

Gesamtkosten: 30.000 €

LEADER-Förderung: 15.000 €